#GIVINGTUESDAY Italy

Nein, es ist noch nicht vorbei, nach Black Friday und Cyber Monday folgt heute, am 3. Dezember 2019, Giving Tuesday. Ebenfalls aus den USA hat sich auch der Giving Tuesday, als Gegenkonzept zu den beiden erstgenannten super Shopping Tagen, am Dienstag nach Thanksgiving, zu einer globalen Bewegung entwickelt. Bei Giving Tueday geht es allerdings nicht ums konsumieren, sondern um das Schenken. Tausende von Initiativen in 150 Ländern, Schulen, Kirchengemeinden, Nonprofitprojekten und Bürgerinitiativen nutzen den Giving Tuesday für ihr Anliegen- gemeinnützig. Italien hat seit 2017 eine eigene Giving Tuesday Organsiation. Auf der Webseite givingtuesday.it werden einige der Projekte, und damit der vielen Wege zu Geben vorgestellt. 2018, der bisher erfolgreichste Aktionstag, erreichte #GivingTuesday weltweit mehr als 150 Länder, mehr als 380 Millionen Dollar wurden alleine in den USA für gute Zwecke gespendet.

Italien zählt seit 2017 zu den 100 Ländern mit einer eigenen GivingTuesday Organisation. 175 Projekte konnten bereits beim ersten italienischen GivingTuesday realisiert werden. 260 Projekte ganz verschiedener Art stehen in diesem Jahr bei Giving Tuesday Italy zur Auswahl.
So fehlt der Organisation Valentina Penello Onlus in Padua, die Krebspatienten und Hospizbewohnerinnen betreuen, einige Vespas, die sie schneller durch den Verkehr bringen, während bei dem Projekt „UNA CUCCIA PER FIDO“ gemeinsam mit Jugendlichen aus alten Autoreifen Betten für Hunde angefertigt werden und die Opera Messa della Carità in Mailand Unterstützung bei der Essens- und Kleiderausgabe an Arme benötigt. Viele Projekte finden in Italien direkt statt, bei vielen anderen wird den Menschen in den ärmsten Ländern der Welt geholfen, wie etwa das der Fondazione Maria Bonino, die sich für eine Hebammenschule im Südsudan einsetzt, um der hohen Säuglingssterblichkeit in dieser Region etwas entgegen zu setzen – auf der Webseite des Vereins GivingTuesday wird deutlich, wie vielfältig die Wege des Gebens sein können.

Der Internationalen Tag des Gebens wurde ins Leben gerufen, um die Kultur des Gebens zu feiern, Solidarität und Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Dabei kann jeder mitmachen. Wer als Firma, Verein, Familie oder Institution eine Idee hat, kann sich jederzeit registrieren. Geben ist natürlich jederzeit auch ohne Hashtag möglich, eine Untersuchung aus den USA zeigt, dass 72 Prozent der Befragten, die an Giving Tuesday teilgenommen haben, angaben, dass sie seit der Aktion auf den Geschmack des Gebens gekommen sind und sich auch außerhalb des Aktionstages mehr engagieren.

Unter #MyGivingStory teilen Menschen ihre ganz persönlichen Giving Geschichten und jede einzelne zeigt, dass Schenken einfach Freude macht. Neben zahlreichen Aktionen und Fundraising Veranstaltungen wird auch online gesammelt.
www.givingtuesday.org

anugaFACHPACK Exhibition Centre di Norimberga
dolphinfiera cavalli
ecomondo riminifrancoforte buchmesse 2019
eicmamedica

Richiesta Informazioni

contatta la nostra agenzia

Questo modulo di contatto raccoglie il tuo nome, e-mail e il tuo contenuto. Per maggiori informazioni, consulta la nostra pagina di Privacy policy.

Copyright 2017 Zero 39 news agency UG | USt-IdNr: DE 313775208 | Design by Graficamente Studio | Privacy Policy